Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mehr erfahren Ok

BECKENBODENTRAINING FÜR FRAUEN

 Der Beckenboden schließt den Bauchraum nach unten ab und trägt die inneren Organe des Becken-Bauchraums. Dazu gehören zum Beispiel der Darm, die Harnblase und bei der Frau die Gebärmutter. Es lastet immer ein gewisser Druck auf dem Beckenboden. Diesem Druck kann nur ein stabiler Beckenboden standhalten. Auch nach einer Geburt ist der Beckenboden gedehnt.

Eine schlaffe Beckenbodenmuskulatur kann zahlreiche Beschwerden verursachen wie Rückenschmerzen, sexuelle Probleme oder Harninkontinenz. Ein richtig und regelmäßig durchgeführtes Beckenbodentraining ermöglicht die Stärkung und Straffung der Beckenbodenmuskulatur und dient somit der Vorbeugung und Behandlung einer Blasenschwäche und Organsenkung.
In diesem Kurs lernen wir die Muskeln des Beckenbodens aktiv zu trainieren, um ihn so zu entlasten und die Funktion der Ausscheidungsorgane langfristig zu optimieren.

Referentin und Anmeldung:
Judith Schatzer - Tel. 329 3673700 - 

judith(_AT_)schatzer.info?subject=aus%20shiatsu-yoga.eu

 

SHIATSU-YOGA - I-39040 Vahrn/Brixen - Varna/Bressanone +39 388 4467766 - info@shiatsu-yoga.eu - Südtirol/Alto Adige