Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet. Wenn Sie weiterhin auf diesen Seiten surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mehr erfahren Ok

SHAOLIN QI GONG

Shaolin Qi Gong ist eine jahrtausendealte fernöstliche Disziplin, in der Meditation, Konzentration und Bewegung in ein harmonisches Ganzes zusammenfließen. Mit seinen langsamen und fließend-dynamischen Bewegungen stärkt Qi Gong den Körper und macht ihn beweglicher, Energieblockaden werden gelöst und der Energiefluß durch die Meridiane wird verstärkt. Das Ergebnis ist ein gesteigertes körperliches und geistiges Wohlbefinden.

Prinzipien sind:
* ein ruhiger Geist
* langsames Üben
* Einbeziehung der Atmung
* sanfte Dehnung für eine bessere Flexibilität von Muskeln, Sehnen und Bändern

Positive Wirkung von Shaolin-Qi Gong:

  • Shaolin-Qi Gong fördert die Konzentrationsfähigkeit. Durch regelmäßige Übung können wir mehr Belastbarkeit gewinnen. Es hat eine wirkungsvolle Funktion zur Stressbewältigung.
  • Shaolin-Qi Gong aktiviert die Selbstheilungskräfte. Es bekämpft die Ursache der Krankheit und zielt auf grundlegende Gesundheit. Probleme wie Schlaflosigkeit, Verdauungsprobleme, Probleme mit der Muskulatur und  Migräne werden durch das Üben von Shaolin-Qi Gong innerhalb von kurzer Zeit wesentlich besser und oft beseitigt.
  • Qi Gong wirkt auf drei Ebenen: anatomisch-mechanisch, als Energie-Bewegung und geistig. Körperliches Üben schult auch den Geist und fördert die spirituelle Entwicklung. Darüber hinaus ist die Stärkung des Körpers die Voraussetzung für eine spirituelle Entwicklung. Ist der Körper geläutert, kann mehr Energie fließen.
Referentin & Anmeldung: Judith Schatzer - Tel. 329 3673700   

 

 


SHIATSU-YOGA - I-39040 Vahrn/Brixen - Varna/Bressanone +39 388 4467766 - info@shiatsu-yoga.eu - Südtirol/Alto Adige